Samstag, 28. November 2009

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt

Da ich morgen wieder an einem Hobby- und Künstlermarkt 
 als Aussteller teilnehme (diesmal im Malzhaus in Plauen), deshalb
ausnahmsweise heute schon  der Post zum 1. Advent.

Immer ein Lichtlein mehr
im Kranz, den wir gewunden,
dass er leuchte uns so sehr
durch die dunklen Stunden.

Zwei und drei und dann vier!
Rund um den Kranz - welch ein Schimmer!
Und so leuchten auch wir,
und so leuchtet das Zimmer.

Und so leuchtet die Welt
langsam der Weihnacht entgegen.
Und der in Händen sie hält,
weiß um den Segen!



(Adventsgedicht, Autor: Matthias Claudius (1740-1815))




Einen wundervollen, stimmungsvollen
 1. Advent wünscht Euch

Kommentare:

  1. Hi Jana.
    Sehr schön dein Kranz toll mit dem Schmuck in der mitte.Auch tolle halbe Kugeln und der andere Schmuck.Wünsche dir noch viel Spaß auf Märkte.
    Schöne Adventszeit wünsche ich dir.
    Sei lieb gegrüßt von Jana

    AntwortenLöschen
  2. Hi, schön das du mit ausgestellt hast. Ich liebe die Adventsaustellung an jedem ersten Adventswochenende in Plauen und bin da jährlich Gast und Käufer. Bis nächstes Jahr?Liebe Grüße shoushou

    AntwortenLöschen
  3. Hi ich nochmal, dein blog ist ja wunderschön anzuschauen, wie machst du das denn mit dem Hintergrund? Habe übrigens bei meinem Post übers Malzhaus jetzt mal noch nachträglich einen Verweis auf deine Seite eingebaut, da du wirklich tolle Sachen machst. Wenn du nächstes Jahr kommst, gib mir bitte Bescheid, ich kaufe dir hundert Prozent was ab :-) Ganz liebe Grüße shoushou

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über eure freundlichen Kommentare.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...