Freitag, 23. Dezember 2011

Frohe Weihnachten

So das ist nun aber wirklich das letzte Projekt vor Weihnachten.
Nur eine kleine Decke, 0,83 m x 1,08 m groß.
 Und dann fix noch mal raus in den Schnee zum fotografieren. Solange der Schnee noch liegt,
denn langsam zerfließt er leider zu Matsch.

Genießt die Feiertage und bleibt schön kreativ.

Ein frohes besinnliches Weihnachtsfest
wünscht Euch
Jana

Dienstag, 13. Dezember 2011

Der Winter wird bunt!

Jetzt wird´s bunt.
Herrlich bei dem trüben Wetter zur Zeit in Farben zu schwelgen.
Diese tolle Patchworkdecke ist aus verschieden bunten Baumwollstoffen genäht worden.
Das Ganze erhielt einen weißen breiten Rand und ist schlussendlich mit einem schwarz-weiß gestreifeten Stoff umrandet.
 Sie ist 1,27 m breit und 2,09 lang und sie gerade noch rechtzeitig fertig geworden.
Denn sie soll ein Weihnachtsgeschenk für meine Mutti sein.
Hier ist die gesamte Vorderseite des Quiltes zu sehen.
Und hier die Rückseite.
Gerade ist diese Decke fertig geworden und schon habe ich wieder tausend andere Ideen im Kopf.


Vielen Dank an dieser Stelle für eure vielen lieben Kommentare.
Ich freue mich immer sehr darüber.
Auch wenn ich meist wenige Kommentare auf euren Blogs schreibe,
schaue ich doch immer wieder sehr gern auf euren Blogs vorbei,
um zu schauen was ihr so Kreatives zaubert.

Liebe Grüße von
Jana

Samstag, 3. Dezember 2011

Geburtstagsüberraschung ...

... für meine Lieblingsschwester
Also Schwesterherz, da jetzt noch nicht dein Geburtstag ist,
heißt es wieder weg gucken bis ich dir sage, dass
du wieder schauen darfst.


Du weißt schon ... wegen dem Überraschungseffekt!
 ...





Und nicht schummeln!
Ich merke das, schließlich bin ich deine große Schwester! *ganz ernst guck*
...





Eine gepatchte und gequiltete Windeldecke und die passende Tasche für unterwegs
habe ich für das bald ankommende Baby meiner Schwester genäht.
Die Windeldecke ist ca. 50 x 70 cm groß und läßt sich ganz klein zusammen-
falten. Diese kann man mit anderen wichtigen Sachen in der Tasche verstauen.
Sie ist 35 cm breit, 30 cm hoch und 10 cm tief.
Das Futter ist aus abwaschbarem pinkfarbenem Lackstoff.
...




...


So Schwesterherz,  Augen wieder auf, kannst wieder gucken.

Zum Fotografieren bin ich extra nach draußen gegangen, drinnen war es einfach
zu finster und die Fotos sind nichts geworden.

Die Überraschung wird noch eingepackt und  geht  demnächst auf die Reise.

...


Einen wunderschönen 2. Advent
wünscht Euch
Jana 

Dienstag, 22. November 2011

Süße Elchanhänger ...

... tummeln sich seit Neuestem bei mir.





Sie sind ca. 11 cm breit und ca. 12 cm hoch und
sie sind ganz einfach nachzumachen.
Man braucht Moosgummiplatten in der gewünschten Farbe,
sowie eine Schere, einen wasserfesten Stift in weiss (edding 750 paint marker o. ä.),
Schleifenband und kleine Glöckchen.
Hier habe ich die Schablone für euch abgebildet.
Diese Schablone könnt ihr euch als PDF-Datei aufrufen und ausdrucken klick hier


Die Papierschablone ausschneiden, auf die Moosgummiplatte legen und 
mit dem wasserfesten weissen Stift nachzeichnen.
Kurz trocknen lassen (sonst verschmiert es) und dann den MoosgummiElch ausschneiden.
Wer will zeichnet auch noch auf der Rückseite die Umrandung 
mit dem weissen wasserfesten Stift nach.
Mit einem kleinen Glöckchen und einer kleinen Schleife wird die
süße Elchdekoration perfekt.

 In einem weihnachtlichen Strauß, am Tannenbaum oder 
als lustiger Geschenkanhänger fühlen sich die
süßen MoosgummiElche am wohlsten.

Viel Freude beim Nachbasteln
wünscht Euch
Jana  

Samstag, 12. November 2011

Jetzt wird´s bunt!

Im Moment ist wieder mal eine Patchworkdecke in Arbeit.
Anregung dazu erhielt ich durch dieses tolle Video.
Schaut selbst, es ist ganz einfach und macht einen riesen Spaß.
Da ich keine Stoffe hatte, die Quadrate von 25,4 cm ( 10 x 10 inch) hergaben,
habe ich eben Quadrate von 20 x 20 cm zugeschnitten.
Davon habe ich jeweils einen 6,7 cm breite Streifen abgeschnitten.
Dann so weiter verfahren wie in dem Video.
Das Top soll noch rundum einen breiten weißen Streifen erhalten.
Mit dieser  Methode geht das Nähen super schnell.

Ein schönes entspannendes Wochenende
wünscht Euch
Jana

Samstag, 5. November 2011

Ein bezauberndes Set ...

... ist gerade fertig geworden.
Die Patchworkdecke 2,00 x 1,20 m, eine Schlummerrolle, ein kleineres Kissen,
ein Kissen 40 x 80 cm und ein Eulenkissen.
 Alles schön passend zueinander in den Farben bordeaux, braun und beige. 
 Dieses tolle Set wandert unter anderem zum Hobby- und Künstlermarkt nach Oberkotzau (Hof) in die Saaletalhalle,  an dem ich am 13.11.2011 mit einem Stand teilnehme.

Ein schönes sonniges Novemberwochenende
wünscht Euch
Jana

Mittwoch, 19. Oktober 2011

Mal wieder ist eine Patchworkdecke ...

... in Arbeit. Dieses Mal in gedeckten Farben.
 Schnell hatte ich ein Design in einer Patchworkzeitschrift gefunden,
dass mir gefiel. (Patchwork spezial 02/11 Seite 14, 15)
Dann folgte das Zuschneiden und das Zusammennähen.
Das Ergebnis gefällt mir ausgespochen gut.
Das Top der neuen Patchworkdecke ist gerade fertig geworden.
Bei diesem Sauwetter draußen ist nähen für mich der schönste Zeitvertreib.
Und Beaglechen kuschelt sich inzwischen gemütlich ein auf der Couch.

Liebe Grüße von
Jana

Mittwoch, 12. Oktober 2011

Achtung Stoffelch !


Bald ist es wieder so weit. Weihnachten steht vor der Tür und man
kann sich die Wartezeit mit kleinen Nähereien verkürzen.
Vielleicht in dem man diesen süßen Stoffelch näht. Sind sie nicht goldig?


 Das Schnittmuster könnt ihr euch aufrufen und ausdrucken  klick hier
Beim Zusammennähen der Teile das Schwänzchen gleich mit festnähen.
Ganz zum Schluß die Augen und die Nase aufsticken, Schleifchen und evtl. ein Glöckchen befestigen.
Schöne Stoffe für dieses Projekt gibt es hier:



Viel Spaß beim Nähen wünscht Euch
Jana

Sonntag, 2. Oktober 2011

alte Wäschetruhe aus Korb aufpimpen

Diese alte Korbwäschetruhe war noch in Takt bis auf die Schlösser 
auf der Vorderseite. Ansonsten sah sie gruselig aus
und hat ihre besten Jahre wohl schon gehabt.

Dennoch sah ich in ihr irgendwas. Ich dachte daraus läßt
sich bestimmt noch was machen.
Also Bürste, Seife und Wassereimer rausgeholt und die
alte Korbtruhe tüchtig außen und innen abgeschrubbt.
Anschließend den Dreck der Jahre mit viel Wasser abgespült
und zum Trocknen draußen stehen lassen.
In der Zwischenzeit konnte ich mir überlegen, was ich damit
nun anstellen soll.
Am nächsten Tag habe ich die Korbtruhe mit weißer
leicht glänzender Acrylfarbe gestrichen. So gut wie es eben ging.
Nun gings an die weitere Verschönerung.
Der Deckel der Wäschetruhe bekam eine abnehmbare Patchwork-Haube.
Und das Innere der Korbtruhe wurde ebenfalls mit romantischem
Baumwollstoff ausgekleidet.
Die Schleife auf der Vorderseite der Korbtruhe war eine Idee von Herrn Dekoretti.
Und so sieht die Wäschetruhe nun fertig aus.
Ich glaube so kann sie sich wieder sehen lassen.
Sieht fast wie neu aus.
Ein schönes langes und sonniges Wochenende
wünscht Euch
Jana

Montag, 26. September 2011

Nähkurs Patchwork

Demnächst findet bei genügender Teilnehmerzahl
ein Nähkurs zum Thema Patchwork
an der Volkhochschule Klingenthal statt, den ich leiten werde.
Erst einmal handelt es sich um einen Einsteigerkurs.
An einem Abend nähen wir
z.B.  hübsche Nadelkissen in Blümchenform

oder 
Topflappen im Patchworkstil:  zwei Beispiele 

Wer Interesse an diesem Nähkurs hat, meldet sich bitte hier 
oder 
meldet sich bei mir per E-Mail 
dekoretti(ät)t-online.de

kreative Grüße von
Jana

Mittwoch, 21. September 2011

Häkeln bis die Nadel glüht

Endlich konnte ich ein vor langer Zeit angefangenes
Häkelprojekt beenden.
Bei der Häkeldecke im Muschelmuster in den Farben weiß grün und grau waren ja nur noch gefühlte 1 Milliarde Fäden zu verstechen und die Decke ringsum mit einer 
passenden Häkelborte zu versehen.

Hier habe ich nochmal das Häkelmuster des Muschelmusters abgebildet.
 (Maschenanzahl durch 7 teilbar 
plus auf jeder Seite 2 Randmaschen)

Die kuschlige Häkeldecke ist ca. 1,00 m x 0,80 m groß geworden.
So und nun kann ich meine Zeit wieder unbelastet anderen interessanten Dingen widmen.


Liebe Grüße von
Jana

Sonntag, 18. September 2011

Dienstag, 6. September 2011

Eine Wuschel-Puschel-Kuscheldecke ...

... aus Fleece ist superschnell genäht.

 Erst ein schönes Muster für die Patchworkdecke aus Fleece ausgedacht und aufgemalt.
Dann 15 x 15 cm  große Stücken aus Fleece zurechtschneiden.
(Anzahl nach Plan) 
Diese Decke aus kuschligem Fleece ist ca. 1,25 x 1,25 m groß geworden.
Anschließend die Quadrate aus Fleece mit der Maschine zusammennähen.
Hier wird die Naht nicht versteckt, sondern wird zum besonderen Schmuck
mit extra Kuschelfaktor.
Der überstehende Rand wird gleichmäßig mit der Schere eingeschnitten.
Natürlich nicht in die Naht selber reinschneiden.

Hier auf dem Foto ist die Vorderseite der Patchworkdecke zu sehen. 

Und hier die Rückseite.


Kuschlige Grüße von
Jana


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...