Montag, 9. Mai 2011

Klammerkleidchen nähen


 

Ein Klammerkleidchen zu nähen geht 
schnell und macht Freude. 









Um euch auch auf den Geschmack zu bringen,
habe ich hier den Schnitt aufgezeichnet 
und eingescannt.



Die einzelnen Bilder auf eurem Rechner speichern, 
dann auf dem Bildschirm aufrufen und ausdrucken
(als A4 Seite - ganzseitig) 
Ich hoffe das es so klappt, wie ich es mir gedacht habe. 
 

Die Teile ausschneiden und die drei Rückenteile
bzw. die drei Vorderteile mit Klebband aneinanderkleben.

Beim Aufzeichnen und Ausschneiden der Stoffteile
die Nahtzugabe nicht vergessen! 


Außer die Schnittteile aus Stoff brauchst du außerdem,
einen Reißverschluß ca. 41 cm Länge
und einen einfachen Kleiderbügel aus Holz
(der wird mit einer Säge beidseitig eingekürzt,
damit er in das Klammerkleidchen passt)

Hübsche Stoffe und alles Zubehör bekommst du hier:

 
Einen schönen Start in die neue Woche
wünscht euch 
Jana

Kommentare:

  1. Hallo Jana,
    diese Kleidchen sind sehr hübsch...das letzte gefällt mir ganz besonders gut.
    Aber ich stehe mit dem Nähen absolut auf Kriegsfuß und laß lieber die Finger davon, mich daran zu versuchen. Macht aber nichts...die fertigen Teile kann ich ja hier bei Dir trotzdem bewundern. ;-)

    Liebe Grüße von Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jana ,
    das Klammerkleidchen ist eine super Idee !
    den Schnitt werde ich nacharbeiten, vielleicht ein wenig kleiner, da bei unserem 2 Personenhaushalt nicht so viel Wäsche mehr anfällt. Mein Favorit ist das grüne Kleidchen !
    Danke für den Schnitt !
    Liebe Grüße von der naehmeise

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Jana,
    ich hab dein tolles Schnittmuster auch gleich eingesackt und sage DANKESCHÖN für's teilen, dass
    werde ich gerne nacharbeiten. Überhaupt gefällt es mir, hier bei dir. Sogar was in SV-Technik hab ich gefunden ;-)
    Liebs Grüessji Anita

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Jana,

    ich habe gerade deinen Blog entdeckt und bin restlos begeistert. Ich bin Nähanfängerin und lasse mich gerade von Dir inspirieren. Du machst wirklich ganz tolle Sachen. Ab sofort werde ich regelmäßig Deinen Blog besuchen :-)
    I Like
    Gerne kannst Du auch mal bei mir vorbeischauen...
    www.naehreich.blogspot.de
    LG

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Jana,

    dein Klammerkleid gefällt mir. Da mein Wäschekörbchen gerade auseinander fällt, hab ich ja jetzt einen würdigen Nachfolger gefunden ;o) Danke fürs teilen!

    Einen schönen Sommer wünscht
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
  6. Echt süße Klammerkleidchen.
    Eine gute Idee mit dem Reißverschluss. Diese Variante hab ich noch nirgends gesehen.
    Tolle Sachen hast Du hier auf Deinem Blog.....
    LG Martina

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über eure freundlichen Kommentare.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...