Donnerstag, 2. Februar 2012

Brrr ...

... ist das knackig kalt in Deutschland.
Heute früh standen  kuschlige  -20° C auf unserem Thermometer. Bibberrrr ...
Da jagt man noch nicht mal seinen Hund vor die Tür.  

Passend zu diesen sibirischen Temperaturen ist dieser kuschlige Quilt in einer Größe
von ca. 1,10 m x 1,60 m entstanden.

 Eine supersüße Eisbärenfamilie, winterliche Szenen und Dekoelemente sowie etwas worauf man im Moment am wenigsten verzichten möchte, nämlich extra warme Stiefel,
sind auf diesem Quilt zu sehen.





Ein kuschlig warmes Wochenende
wünscht Euch
Jana

Kommentare:

  1. Liebe Jana,
    das ist ja ein wunderschöner Quilt...Kompliment. Und das Foto von Hundchen ist echt bezaubernd..♥
    Liebe Grüße von Dagmar

    AntwortenLöschen
  2. Beaglechen ist ja wieder so süss! Die Decke ist auch wunderschön.
    Liebe Grüsse, colette

    AntwortenLöschen
  3. Was für ein tolles Hunde-Foto, ist das Foto von der Sonnenuntergang/aufgang-Winterlandschaft echt? Sieht wahnsinnig aus!

    Deine Quilts sind echt super. Wie lange nähst du insgesamt daran?

    LG Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Angelika, klar, das Foto vom Sonnenaufgang mit Winterlandschaft ist echt. Bei uns aus dem Fenster raus fotografiert. Und zu deiner anderen Frage: Für diesen Quilt habe ich ca. 20 Stunden gebraucht. Natürlich verteilt auf mehrere Tage. Für andere Quilts mit kleineren, komplizierteren Patchworkteilen brauche weitaus länger.
      Liebe Grüße von Jana

      Löschen
  4. Liebe Jana,
    also, Beagelchen,so schön eingemummelt, ein wunderschönes Photo! :O))))) So kann man es bei den Temperaturen aushalten ;O)

    Dein Quilt ist ein Traum! Die Farben passend wunderbar zu dieser kalten Jahreszeit!
    Ich wünsch Dir ein wunderschönes Wochenende!
    ♥ Liebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  5. Servus Jana,
    eingekuschelt in diesen wunderschönen Quilt sind auch sicher ein paar Minusgrade gut auszuhalten. Ich würde mir das Beaglechen natürlich noch als Wärmeflasche drunter holen. Oder zwei. *g*

    LG,
    Klarissa und ihre kleine (Beagle)Meute

    AntwortenLöschen
  6. Die Decke sieht einfach traumhaft aus und würde auch in unsre weiße Landschaft passen.
    LG Manu

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Jana,
    sag mal, wann machst Du das bloß alles ???
    Da habe ich den einen Quilt gerade erst bewundert,
    da zeigst Du schon den nächsten tollen Quilt!!
    Super schön ist er geworden und das Fotoshooting
    im Schnee steht ihm gut!!
    Ach und Hundi sieht ja soo süß aus in
    seiner Kuscheldecke...:-))
    Ganz liebe Grüße und ein wunderschönes Wochenende
    wünscht Dir
    Iris

    AntwortenLöschen
  8. Der Quilt ist wirklich sehr hübsch geworden und passt perfekt zu diesem Wetter :)

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Jana, auf der Suche nach Häkelherzen habe ich zu Dir gefunden und bin ganz begeistert von dem was Du so machst! Ich habe mich gerade mal bei Dir etwas umgeschaut und bin auch sehr von dem Kleid für die Nähmaschine angetan. Ich habe Dich auf meinem Blog verlinkt für die Anleitung der Herzen und hoffe Du hast nix dagegen hast. Ich werde nun öfter bei Dir vorbeischauen und mich inspirieren lassen. Liebe Grüße aus dem Haus Sonnenschein schickt Dir Dani!

    AntwortenLöschen
  10. hallo jana,
    dein quilt ist wunderschön!!
    verrätst du mir, wo du die stoffe dafür gekauft hast?
    dankeschön und viele grüße, elvi

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Jana,
    das sieht echt süß aus und das Winterbild ist wunderschön! Wenn man das so sieht, fällt es einem glatt leichter, den Winter noch etwas länger auszuhalten :-)
    Liebe Grüße, Cindy

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über eure freundlichen Kommentare.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...