Freitag, 31. August 2012

Die nächsten kühlen Tage ...

... kommen bestimmt.


Gut wenn man dann eine kuschlige Decke parat hat.


Gehäkelt ist diese Decke in granny stripes aus vielen Resten Jackenwolle
und anderen übrig gebliebenen Wollknäuels mit der Häkelnadel Nr. 9.
Wenn die Wolle etwas zu dünn war, habe ich die Fäden einfach doppelt genommen.


Schön das mein Wollresteberg dadurch etwas kleiner geworden ist.
Jetzt kann ich mich auch mal wieder anderen Projekten zuwenden.



Schönes WE und 
liebe Grüße von
Jana

Kommentare:

  1. Ja, Recht hast du, die kalten Tage kommen auf jeden Fall. Schöne Farben hast du verhäkelt. Ich trau mich immer nicht, solche Streifen zu häkeln, da ich Angst habe, dass die Wolle nicht reicht und ich den Streifen wieder auf machen muss.

    Ein schönes Wochenende und liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Jana,

    Deine Decke wird super und schön farbenfroh. Leider stimmt es, dass man sie schon bald benötigt.

    Ein schönes Wochenende wünscht Dir
    Mary

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Jana,
    deine Decke ist wunderschön und du hast vollkommen recht, man bracht sie bestimmt bald.
    Das Raubtier geniesst wohl noch die letzten Sonnenstrahlen auf der Gartenbank.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  4. Deine wunderschöne Decke sehnt die kalten Tage ja sogar herbei ! ♥
    *schwärm*
    Naja, ein bisschen neidisch bin ich auch. ;-)
    (Hab nämlich zu wenig Geduld für solch eine tolle Decke. ;-)))


    Ganz lieb Grüße
    Judith

    AntwortenLöschen
  5. Janaaaaaa, die Decke ist der Wahnsinn, sie ist soooo schön ... ich bin echt ein wenig neidisch, denn mein Decken-Häkel-Projekt geht jetzt glaube ich ins dritte Jahr *amKopfkratz* und ich kann mich einfach nicht aufraffen.

    ... hach und das Beaglechen ... unseres hat vorgestern wieder den 'Bolzen' abgeschossen. Da hat sie doch tatsächlich einen Marshmallow-Spieß (1m lang), den unser Sohn geschenkt bekommen hat, verdrückt. Den ganzen Tag hat sie auf ihrem Kissen gelegen und sich gewälzt vor Bauchschmerzen ... nichts gefressen ... du weißt ja sicherlich als Beagle-Mutti, was es bedeutet, wenn ein Beagle sein Futter verschmäht ... es muss ihr wirklich schlecht gegangen sein ... aber jetzt ist wieder alles gut ;-)

    Herzliche Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Jana!

    Die Decke ist wahnsinnig schön geworden!!

    Bin heute zum ersten Mal hier gelandet: mir gefällt Dein Blog sehr gut, weiter so und danke für die tollen kreativen Sachen!!!

    Wünsche Dir ein schönes Wochenende!!

    LG
    Domenica

    AntwortenLöschen
  7. Gefällt mir DEine Decke,die ist so schön Farbenfroh.


    LG Tinchen

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Jana,
    wie schön, wenn man seine Wollresteberge so kreativ abbauen kann!!
    Ich beneide Dich, dass Du so toll häkeln kann.
    Liebe Grüße
    Iris

    AntwortenLöschen
  9. Schöner Blog, mach weiter so, ich werde nun öfter mal vorbeischauen,

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über eure freundlichen Kommentare.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...