Donnerstag, 16. Juli 2015

Aus Baumwollkordel und einem alten Lampenschirm ...

... wird eine schöne Lampe passend zu unserem Schlafzimmer.


Als Material habe ich Baumwollkordel reichlich Meter,
eine Schere, eine Klebepistole,  Heißklebestäbe und natürlich
den alten Lampenschirm verwendet.


Und dann heißt es kleben, kleben, nochmals kleben.
Autsch, verbrennt euch nicht die Finger an dem teuflisch heißen Kleber.
Mir ist das mehr als einmal passiert.


Immer schön im Kreis herum wird die Kordel an den Lampenschirm geklebt.


Die "Klebefäden", die sich automatisch bilden, werden noch mit den Fingern abgezogen.
Und irgendwann ist es dann vollbracht. Tadaaa.


Genießt den Sommer und
bleibt immer schön kreativ.


Sonnige Grüße
sendet euch
Jana

Kommentare:

  1. Liebe Jana, ich bin immer wieder erstaunt, was Du so alles zauberst. Super. So nimmst Du nur immer diese tollen Ideen her?
    Einen sonnigen Wochenstart wünscht Dir
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jana, ich bin immer wieder erstaunt, was Du so alles zauberst. Super. So nimmst Du nur immer diese tollen Ideen her?
    Einen sonnigen Wochenstart wünscht Dir
    Dagmar

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über eure freundlichen Kommentare.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...