Mittwoch, 12. August 2015

Bei dieser Affenhitze ...

... möchte man am liebsten jede Bewegung vermeiden


und im Schatten warten bis der Abend wenigstens etwas Abkühlung bringt.
Wenn da nicht noch das Gießen und Bewässern der Blumen, Obstbäumchen 
und Sträucher anstehen würde. Puuuh.


Bisher war das immer so eine Aktion mit Gießkannen schleppen
und den starren schweren Gartenschlauch herumzerren.
Trotz fleißiger Hilfe vom Beaglechen zählt das Gießen 
nicht gerade zu meinen Lieblingstätigkeiten.


Umso überraschter war ich, als mir mein Schatz diesen seltsamen Schlauch mitbrachte.
Mhhm ... und der reicht rund ums Haus ohne sich zu verheddern und zu verdrehen?
??? Das sollen 23 m Schlauch sein  ???  Tzzze.


Beaglechen beobachtet das Ganze auch sehr argwöhnisch.


Schaut her was passiert, wenn der Gartenschlauch angeschlossen und 
der Wasserhahn aufgedreht wird.

video

Ohne sich zu verheddern oder zu verknicken entfaltet sich der Gartenschlauch 
bis zur endgültigen Länge. Einwandfrei sag ich euch.
Ganz easy komme ich nun mit dem Brauseschlauch 
bis in die hinterste Ecke unseres Grundstückes.





Und wenn man das Wasser abgedreht, wird der Gartenschlauch wieder zu
diesem leichten handlichen Bündel.
Dieses Gießwunder gibt´s unter anderem bei hellweg.at
bei QVC, amazon, ebay usw.


Bin dann mal Gießen.  :o)

Sonnige Grüße 
sendet euch
Jana


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...