Mittwoch, 1. Juni 2016

Meine Strickdecke im Zick-Zack-Muster wächst ...

... und wird immer größer.


Jede von den 9 Farben habe ich jetzt 2 mal verstrickt.
Den Rand habe ich gleich immer im Kraus-Rechts-Muster mit angestrickt.




Ich habe die Wolle "papatya Batik" 100 % Acryl, Lauflänge 100 g / 360 m verwendet.


Das Wetter ist heute zwar warm aber trübe.
Das ist eine gute Gelegenheit, um unsere Gartenmöbel wieder mal aufzumotzen.


Also werden ganz schnell aus roten Gartenstühlen weiße Gartenstühle.


Beaglechen genießt das warme Wetter und döst in ihrem Körbchen.



Sonnige Grüße
senden euch
Jana
und das Beaglechen

Kommentare:

  1. Liebe Jana
    wie hübsch sie aussieht deine Decke, eine wahre Freude wie sie bunt ist!
    Selbst ist die Frau und die Stühle sehen wieder anders aus mit weiss.
    Das Beaglechen das hat recht vor sich hin dösen bei dem Wetter!
    Bei mir scheint die Sonne und es ist so warm!
    Schönen Resttag wünsche ich euch Zwei!
    Lieben Gruss Elke
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jana, die Decke sieht ja klasse aus, soo schön bunt. Welches Muster verwendest Du dafür, mal ganz lieb nachgefragt. Die stühle sehen dann gleich ganz anders aus. Und das Hündchen sieht gemütlich zu.
    Liebe Grüße, Rosi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Rosi, schau mal hier ist ein Anleitungsvideo für das gestrickte Zick-Zack-Muster (Ajourmuster)
      https://www.youtube.com/watch?v=BQ4ulOFa00o
      Für meine Decke habe ich 261 Maschen angeschlagen.
      (247 Maschen, dass entspricht 19 Musterrapporten
      + 7 Maschen kraus rechts am Anfang der Reihe
      + 7 Randmaschen am Ende der Reihe)
      viele Grüße von Jana

      Löschen
  3. Die Decke ist richtig schön. Wie ein Regenbogen.

    Das ist der Vorteil vom selbermachen, die Farbe kann selbst bestimmt werden und zu dem schönen weiss passt dann die Decke auch super.

    Grüße Ramgad

    AntwortenLöschen
  4. Die Decke sieht einfach traumhaft aus, sowohl das Muster als auch die Farben und sie wirkt jetzt schon recht groß. Auf jeden Fall "Daumen hoch" fürs Durchhalten bisher. Bin mal gespannt wie groß die zum Schluss wird :-)

    LG Conny

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Jana,
    du strickst ein kunterbuntes Prachtstück von einer Decke.
    Wird sie nicht sehr schwer beim Stricken?
    Ich bewundere dich für deine Ausdauer und deine Geduld.
    Hab ein feines Wochenende,
    Manuela

    AntwortenLöschen
  6. liebe jana, die decke ist ja der knaller, ich liebe es bunt.... stricken kann ich zwar nicht, aber häkeln... verrätst du mir wie die wolle heißt die du da verstrickt hast?
    wenn ich deine gartenstühle so sehe fällt mir ein, dass meine auch förmlich nach farbe schreien, es sind ähnliche wie deine, aber schon recht alt... ich mag sie und möchte keinen neuen, so plastikteile mag ich gar nicht, immer mal wieder hier und da ein neues brettchen, ansonsten unverwüstlich!
    ich wünsche dir noch ein schönes wochenende undviel spaß beim stricken :-).
    liebe grüße von der insel rügen, mandy die hummelellli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Mandy, ich habe die "papatya Batik" 100 % Acryl, 100 g / ca. 360 m verwendet. Die Wolle lässt sich sicher auch prima verhäkeln.
      Liebe Grüße von Jana

      Löschen

Ich freue mich immer über eure freundlichen Kommentare.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...