Freitag, 28. Oktober 2016

Ein weiteres gestricktes Kuscheltuch mit Bömmelchen ...

... ist die gerade von meinen Stricknadeln gehüpft.
Diesmal in den Farben rosa und lila, 
jeweils mit interessanten Farbverläufen.


Die Anleitung für das Kuscheltuch findest du hier klick.
Die verwendete Wolle ist "papatya Angora", 10 % Mohair, 10% Wolle, 80 % Acryl
mit einer Lauflänge von 550 Meter / 100 Gramm.
Es ist sehr einfach zu stricken, alles rechte Maschen,
Abwechslung bringen zwischendurch die "Lochreihen".




Mit Hilfe einer Gabel lassen sich die Bömmelchen ganz schnell herstellen.
Im World Wide Web gibt´s dafür jede Menge Videos, guckst du zum Beispiel hier klick.


Eine weitere Farbvariante dieses kuschligen Tuches findest du hier auf meinem Blog . klick





Ein gemütliches Wochenende
wünscht euch 
Jana







Kommentare:

  1. Herrlich sieht das aus! Wie flauschige Zuckerwatte
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jana,
    zum Stricken komme ich einfach nicht. Dafür bewundere ich dich, dass du dieses zauberhafte Tuch gestrickt hast. Die Idee mit der Gabel Bommeln herzustellen ist genial. Die werde ich mir ausleihen, wenn ich darf. Ideal für meine Kinder.
    Ganz liebe Grüße,
    Manuela

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Jana, die Bömmelchen sind bezaubernd, die Decke natürlich auch, aber die mini Bommeln... einfach zuckersüß :). schon Deine erste Decke mit den Bömmelchen hat mir gefallen, und nun die wieder, ich will auch... der Winter ist lang, da könnte ich ja abens zum TV jeden Tag ein paar Reihen an einer Decke häkeln. Oder gar an einem Poncho, mit Bömmelchen?.... hmmm... da muss ich mal drüber schlafen ;).
    LG von der Insek, MAndy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Elli, ein Poncho mit Bömmelchen ist doch mal ´ne gute Idee. Ich bin gespannt.
      Liebe Grüße von Jana

      Löschen

Ich freue mich immer über eure freundlichen Kommentare.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...