Montag, 9. Januar 2017

Besonders stabile Kartons, Schachteln und Boxen ...

... hebe ich mir immer auf, 
um sie dann kreativ weiter zu verschönern. 
So wird zum Beispiel eine unscheinbare Schachtel zu einem unverwechselbaren Unikat.





Bei dieser Schachtel habe ich mit Schablonen, Gesso 
und verschiedenen Acrylfarben herumexperimentiert.


Beim nächsten Karton kamen Acrylfarben, Applikationen aus Zeitungspapier
und anderen Papieren und Permanentmarker zu Einsatz.


Zuerst habe ich das Gesicht mit Acrylfarben auf diese Box gemalt.
Gerissenes Zeitungspapier bilden die Haare des Mädchens.
Etwas Farbe in die Strähnen vollenden auch dieses kleine Kunstwerk.


Auf die vorher rosafarben gestrichene Schachtel 
habe ich mit blauer und violetter Acrylfarbe
Schnörkel und Röschen aufschabloniert.


In solchen aufgehübschten Boxen und Schachteln lassen sich allerlei
Kleinigkeiten und Krimskram aufbewahren.


Aber auch ein Geschenk lässt sich darin wertig einpacken.


Sonnige Grüße
sendet euch
Jana

Kommentare:

  1. Die sehen wirklich klasse aus. Was waren das für Schachteln ursprünglich?
    LG Karin aus Ö

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Karin, ich habe Schuhkartons, Geschenkverpackungen von Drogerieartikeln, Verpackung Laptop usw. verwendet.

      Löschen

Ich freue mich immer über eure freundlichen Kommentare.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...