Dienstag, 6. September 2011

Eine Wuschel-Puschel-Kuscheldecke ...

... aus Fleece ist superschnell genäht.

 Erst ein schönes Muster für die Patchworkdecke aus Fleece ausgedacht und aufgemalt.
Dann 15 x 15 cm  große Stücken aus Fleece zurechtschneiden.
(Anzahl nach Plan) 
Diese Decke aus kuschligem Fleece ist ca. 1,25 x 1,25 m groß geworden.
Anschließend die Quadrate aus Fleece mit der Maschine zusammennähen.
Hier wird die Naht nicht versteckt, sondern wird zum besonderen Schmuck
mit extra Kuschelfaktor.
Der überstehende Rand wird gleichmäßig mit der Schere eingeschnitten.
Natürlich nicht in die Naht selber reinschneiden.

Hier auf dem Foto ist die Vorderseite der Patchworkdecke zu sehen. 

Und hier die Rückseite.


Kuschlige Grüße von
Jana


Kommentare:

  1. Klasse Idee & so schön farbenfroh!^^
    LG,*Manja*

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Jana,

    also, ich bin begeistert von dieser Decke! DAs ist ja mal eine SUPER Idee!
    Ich glaub, das wär auch was für mein Sessel ;O)
    Danke schön für die Anleitung!

    Ich wünsch Dir einen wunderschönen Tag!
    ♥ Liebste Grüße Claudia ♥

    Mein DaWanda

    AntwortenLöschen
  3. Wow, das ist ja eine super klasse Decke. Gefällt mir sau gut. Klasse Idee. So ähnlich wollte ich das mal mit Baumwollstoff machen, aber ich glaube, der franst zu arg.

    Gruß Gabriele

    AntwortenLöschen
  4. Wahnsinn!!!
    Hab grad deinen super tollen blog entdeckt...
    so herrliche Sachen..
    LG
    von deiner neuen Leserin
    Barbara

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über eure freundlichen Kommentare.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...