Donnerstag, 28. November 2013

Der November wird bunt ...

... , wenn ich mich an einem Doodle Painting austobe.


Erstmal mit einem Bleistift oder dünnem Edding grob vorzeichnen.


Und schon kann man mit dem Ausmalen und Verzieren beginnen.
Nur Mut, die Ideen kommen schon beim Malen.
Ich habe Aquarellstifte zum Ausmalen verwendet. 
Diese Farben kann man nach dem Auftragen auf dem Papier 
mit etwas Wasser und einem dünnem Pinsel zum Leuchten bringen.


Mit farbigen Filzstiften erzielt man aber sicher den gleichen Effekt. 
Ihr seht das Bild wird langsam immer bunter.


 Wenn die Farben getrocknet sind, werden mit einem schwarzen Edding
die Linien nachgezeichnet und allerlei Schnörkel und Verzierungen gezeichnet.


So ein Doodle Painting macht einen Riesenspaß und
 bringt gute Laune an grauen Novembertagen.


Habt einen tollen Tag
und bleibt schön kreativ.

Liebe Grüße von
Jana

Kommentare:

  1. Doodling ist wundervoll! Und deines ist richtig schön farbenfroh :)
    Liebe Grüße,
    Lici

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht klasse aus. Muss ich mir merken. Ich brauch auch immer viel Farbe um mich herum, vor allem in dieser Jahreszeit.

    Gruss
    Lisa

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Jana,
    toll und fröhlich sieht das aus!!! Meine erste Idee war, dass man daraus auch ein Gemeinschaftsprojekt mit Freunden machen könnte...
    Lieber Gruß, Charly

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Jana,
    also grau ist es in diesen Novembertagen bei Dir nicht!
    Seit wann bist Du unter die Maler gegangen? Da kann
    man sich ja so richtig austoben in Sachen Farbe. Das
    macht bestimmt gute Laune!
    Sei lieb gegrüßt
    Iris

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über eure freundlichen Kommentare.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...