Dienstag, 17. Februar 2015

Ein hübsches Utensilo habe ich mir ...

... aus "Garn"gehäkelt, welches ich aus durchsichtigen und türkisen
Plastiktüten geschnitten habe.

 Wie ihr "Garn" aus Plastiktüten selber macht seht ihr hier klick oder
ihr könnt es aber auch nach diesem Prinzip herstellen klick.
Die rote Wäscheleine habe ich bei jeder Masche mit eingehäkelt.
Sie soll dem ganzen Utensilo mehr Stabilität geben.
  
Zuerst 5 Luftmaschen häkeln, mit einer festen Masche zum Ring schließen.
In den Luftmaschenring 20 Stäbchen häkeln. Bei den nächsten 4 Runden
alle paar Stäbchen jeweils 1 Stäbchen zunehmen. Somit bleibt der Boden des Utensilo schön flach.
Ab der fünften Runde keine Maschen mehr zunehmen.
Weitere 7 Runden Stäbchen häkeln. Die Arbeit in der gewünschten Höhe beenden.
 

Für den Rand mehrere Lagen der türkisen Plastiktüte übereinanderlegen
und wie man in diesem Video sieht klick  zwischen Backpapier mit dem
Bügeleisen verschmelzen. Nach dem Abkühlen die Streifen zurecht schneiden.
Ich habe sie auf eine Breite von 10 cm zugeschnitten.
Die Nähmaschine auf eine große Stichweite einstellen.
Den Streifen oben ringsum an das Utensilo nähen, dann den Streifen nach innen 
umschlagen, und am oberen Rand des türkisen Streifen nochmals eine Naht setzen.  


 Ringösen und eine geflochtene Schnur werten das praktische Utensilo zusätzlich auf.


 Bei einem Durchmesser von 19 cm und einer Höhe von 17 cm passt allerhand
Kram in das Utensilo. Bei mir steht es jetzt im Bad, aber man kann es 
sehr gut auch für andere Sachen benutzen. 

Sonnige Grüße 
sendet euch 
Jana
Und bleibt immer schön kreativ !  

Kommentare:

  1. Eine schöne Idee, und vor allem gerade fürs Bad gut geeignet :O)
    Ich wünsche Dir noch einen wunderschönen und fröhlichen Nachmittag!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Jana,
    dein Utensilo sieht toll aus. So sehen die Plastiktüten doch gleich viel besser aus. Vielen Dank auch für den Tipp mit der Wäscheleine.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,

    schön geworden und eine super Idee.

    Viele liebe Grüße von Nadelmasche

    AntwortenLöschen
  4. Super Idee, finde ich richtig gut. Das wird auch ausprobiert.

    Liebe Grüße Ramona

    AntwortenLöschen
  5. Das ist aber eine super Idee und sieht voll hübsch aus :)

    Schönes Wochenende
    wünscht dir Eva

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über eure freundlichen Kommentare.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...